Kart-Rundstrecken-Meisterschaften

ADAC Kart-Yongster-Cup

Der ADAC Westfalen führt seit einigen Jahren den ADAC-DUNLOP Kart-Youngster-Cup als Nachwuchsserie im lizenzfreien ADAC Kart-Clubsport durch. Diese lizenzfreie Kart-Nachwuchsserie soll im Jugend-Kartsport den Sprung in den Kart-Rennsport ermöglichen und den Ortsclubs und Jugendgruppen eine regionale, kostengünstige Betätigung im Rundstreckensport bieten.

Der ADAC-DUNLOP Kart-Youngster-Cup wird in vier Klassen ausgetragen:

Klasse 1 Honda GX 160 & GX 200 (8 bis 15 Jahre)

Klasse 2 Formula Youngster light (8 bis 12 Jahre)

Klasse 3 Formula Youngster Rookies (10 bis 17 Jahre)

Klasse 4 Formula Youngster Spezialisten (10 bis 17 Jahre)

Klasse 5 ADAC IAME X30 Junioren (12 bis 16 Jahre)

 

Fahrer und Erfolge

Erfolgreiche Fahrer des MSC-Herten sind:

- Max Grün

- Tim Eller

- Kay Kleinmann

- Maurice Schiwy

- Tim Habicht


Tim Eller auf dem Weg zum ersten Sieg bei den Formula Youngster Rookies


Design © Office and IT